Hilfe-Center

Profile

Registration

Offers

Payment

Fees

Other

Zurück

Rechnungen und Gutschriften auf kikudoo - was muss ich tun?

Um Rechnungen und Gutschriften bei Rückzahlungen auf kikudoo richtig einzurichten, musst du als uns natürlich alle dafür nötigen Informationen zur Verfügung stellen. Welche Informationen genau benötigt werden, hängt natürlich in erster Linie davon ab, ob du umsatzsteuerpflichtig bist oder nicht. Ebenso hängt dies davon ab, welche Rechtsform dein Unternehmen hat (Personengesellschft oder Kapitalgesellschaft). Wir auf kikudoo bieten dir deswegen viele verschiedene Optionen an, die genau für dich relevanten Informationen uns mitzuteilen. Nur einige der Felder sind wirklich verpflichtend. Diese sind auch entsprechend gekennzeichnet. Für die anderen kannst du selbst dir das alles so einstellen, wie es für dich passt.

Dies findest du unter Einstellungen --> Zahlungen.

.


Wenn alles Wesentliche gepflegt ist, erstellen wir folgende Rechnungen und Gutschriften:

1. Fall: Servicegebühr bezahlst du als Anbieterin
  • Wir erstellen die Rechnung an deine Kundinnen in deinem Namen. 
  • Wir schreiben an dich eine Rechnung über die kikudoo Servicegebühr.
  • Rückzahlung: 
    • wir schreiben eine Gutschrift an deine Kundinnen über die erstatteten Kursgebühren in deinem Namen
    • wir schreiben eine Gutschrift an dich über die erstatteten Servicegebühren
2. Fall: Servicegebühren werden von deinen Kundinnen bezahlt
  • Wir erstellen Rechnungen an deine Kundinnen in deinem Namen.
  • Wir schreiben deinen Kundinnen eine Rechnung über die kikudoo Servicegebühren.
  • Rückzahlung: 
    • wir schreiben eine Gutschrift an deine Kundinnen über die erstatteten Kursgebühren in deinem Namen
    • wir schreiben eine Gutschrift an deine Kundinnen über die erstatteten Servicegebühren


Du kannst die Gutschriften und Rechnungen in den Buchungsdetails jederzeit abrufen.

.


Deine Kundinnen erhalten mit jeder Buchungen einen Link zum pdf-Download. Ebenso bei Rückzahlungen.
.